Gerold Chuchi Logp
Gerold Chuchi Logp
Gerold Chuchi Logp

Uhrwerk & The Lake Afterparty

Samstag, 17. Juni 2017
23:00

Disco mit Uhrwerk:
Marc Houle - Live (Items & Things/Berlin)
Darrien
Meikel

Tanzstube mit The Lake Afterparty:
Special Guest
Animal Trainer
Dario D'attis
Reto Ardour
Jestics b2b Frenchwork
Ruben Coslada b2b De Posada

Nznznz. Wir können es nicht genug betonen: Techno is back. Weg war er ja nie, aber nun hockt er wieder auf dem Thron auf den er gehört. Und das Manifest dieser Freude heisst im Hive Uhrwerk, ein lupenreines Technolabel für Kenner und Möger. Auch heute wieder bleibt Uhrwerk seiner konsequenten Linie treu und präsentiert ein Set des Items & Things-Zauberers und –Mitgründers Marc Houle, der im Richie Hawtin-Umfeld gross geworden ist. Der Kanadier wurde von den stilbildenden Szenerien Detroits und Chicagos beeinflusst und er selbst bezeichnete einst seinen Stil als „Kreuzung dieser beiden Metropolen“. Dies hat auch heute noch Gültigkeit, auch wenn er sich seine Inspiration auch bei Antreibern der Popkultur wie Prince, Depeche Mode oder gar Rockgrössen wie Black Sabbath oder Iron Maiden holt. Houle hat es stets verstanden all diese Einflüsse zu einem ureigenen, hochelektronischen Sound zu verwerten, der mit jedem Beat seine persönliche Handschrift transportiert. Oben in der Tanzstube feiern erstmal Sammy und Rahel Purzeltag, ehe es mit The Lake Afterparty weitergeht: Auf dem Horn in Richterswil hat zuvor die Rakete ihr elftes Bestehensjahr gefeiert, samt Sets von Sven Väth, Jackmaster, Adriatique, den Adana Twins und vielen mehr. Hier können nun also die Nimmermüden auslaufen und ihre restlichen Energiereserven verbrauchen und zwar bis draussen die Sonne scheint.